Willkommen bei den Segelflug-Veteranen

Wer gehört dazu?

Jeder Segelflieger über 50, oder wer das Segelflugbrevet vor 30 Jahren gemacht hat, gehört dazu! Die VEREINIGUNG DER SEGELFLUG-VETERANEN (VSV) ging ursprünglich aus einer losen freundschaftlichen Verbindung einiger Segelflieger hervor und wurde 1971 unter dem Patronat des AeCS gegründet. Heute zählt der VSV über 600 Mitglieder aus der ganzen Schweiz.

Zweck und Ziele der VSV

Die Förderung der Kameradschaft und Geselligkeit im Geiste der Segelflug-Tradition / Dem aktiven Segelflug im AeCS ideelle, dem Junioren-Nachwuchs auch materielle Unterstützung durch jährliche Prämien zukommen zu lassen / Die Entfaltung des Segelflugs zu fördern und seinen Tätigkeitsraum zu erhalten.

Wir beschränken uns in der Regel auf zwei Anlässe im Jahr:

  1. Die Generalversammlung. Sie wird verbunden mit dem Besuch der Schweizermeisterschaft oder einer Regionalmeisterschaft.
  2. Ein Herbstausflug, normalerweise eine Schiffsfahrt mit Speis und Trank.

Die Teilnahme ist freiwillig. Sie erlaubt den Kontakt zu pflegen und gibt Gelegenheit alte Freunde aus der ganzen Schweiz zu treffen. Auf die Schiffsrundfahrt sind auch Frau / Freundin (und umgekehrt) herzlich eingeladen.

Logo_Veteranen_neu_d_klein
Der Jahresbeitrag beträgt CHF 30.-
Unserer Devise “Lang geflogen und jung geblieben“ und die sturmerprobte Vereinsfahne zeigen, dass beim VSV ein frischer Wind weht und wir jederzeit bereit sind uns für die Zukunft des Schweizerischen Segelfluges einzusetzen.

Kommentare sind geschlossen.