Schlagwort-Archive: [:de]Kunstflug[:][:fr]voltige[:][:en]aerobatic[:]

Segelkunstflug SM 2014 in Locarno-Magadino

Noch Startplätze zu vergeben

Vom 21. bis am 24. Mai 2104 finden auf dem Flugplatz Locarno- Magadino die Segelkunstflug Schweizermeisterschaften statt. Sie werden von der GVV Ticino und der SAGA organisiert.

Es sind noch einige Startplätze zu vergeben. Wenn du Lust hast, in der Sonnenstube vor einer einmaligen Kulissen und kompetenten Punktrichtern deine Segelkunstflugqualitäten zu präsentieren, dann melde dich bist spätestens am 30 April per E-Mail bei:

Daniel Pfamatter, OK-Präsident (GVV Ticino)

Programm

  • Training: Montag 19. bis Mittwoch 21. Mai 2014
  • Eröffnungsbriefing: Mittwoch 21. Mai / 18.00 Uhr (für alle Teilnehmer obligatorisch)
  • Wettbewerb: Donnerstag 22. bis Samstag 24 Mai
  • Reserve: Sonntag 25. Mai

Die Segelkunstflug SM wird im Rahmen der Jubiläumsfeierlichkeiten „100 Jahre Schweizer Luftwaffe und 75 Jahre Flugplatz Locarno“, welche vom 20. Mai bis am 2. Juni dauern, durchgeführt.

Das Programm rund um den „Cielo aperto“ ist grossartig und abwechslungsreich. Schon allein deswegen lohnt sich die Teilnahme an der SM.

Weitere Infos werden unter:
www.acro2014.ch und www.cieloaperto.ch publiziert und ergänzt.

Lucretia Hitz

Aerobatic WM 2013 @ Oripää

WAGAC2013_Unk_Diploma_Goetz

Am Donnerstag, 18. Juli 2013, beginnt die Weltmeisterschaft der Kunstsegelflieger in Oripää in Finnland. Die Schweizer Mannschaft besteht zwar nur aus einem Coach und einem Piloten, dafür haben sie grosse Ambitionen. Zum ersten Mal berichten unsere Kunstflieger über ihr geliebtes Hobby auf unserer Website.

Segelkunstflug Training / SM

Werte Obmänner

Loopings, Vrillen, Renversements, kubanische Achten, etc.: Wie bereits publiziert, führen vom 2.9-4.9 (Training) und 5.-7.9. (Wettkampf; Ersatztag: 8.9) 2013 die Groupe de Vol à Voile de Courtelary und die Segelfluggruppe Biel die Segelkunstflug Schweizermeisterschaft in Courtelary (LSZJ) durch. Ein relativ kleiner, aber feiner und umso gemütlicher Anlass. Wir freuen uns auf eine rege Beteiligung aus allen Gegenden der Schweiz. Die Kategorie „Espoir“ ermöglicht auch denen, die sich nicht zu den Kunstflug-Spezialisten zählen, die Teilnahme. Bitte ermuntert Eure Mitglieder zur Teilnahme. Schön wäre, wenn von jeder Gruppe mindestens eine/einer mitmacht, damit zuverlässig bestimmt werden kann, welche Gruppe dieses Jahr den schweizweit besten Loopingflieger / die schweizweit beste Loopingfliegerin stellt. Infos und Anmeldung. Anmeldefrist bis Ende Juli 2013!

Auch sind wir froh um zusätzliche HelferInnen: Ideal für Flugbegeisterte, die einen oder mehrere Tage im schönen Berner Jura zugunsten dieses Anlasses verbringen möchten. InteressentInnen melden sich bei mir: patrick.degen@bluewin.ch.

Mit Segelfliegergrüssen,
Für das OK: Patrick Degen, Präsident SG Biel

Bron­ze­me­dail­le an der Ad­van­ced Se­gel­kunst­flug-WM für Mar­tin Goetz

Mit einer her­vor­ra­gen­den Leis­tung holte sich Mar­tin Goetz an der 3. Ad­van­ced Se­gel­kunst­flug-Welt­meis­ter­schaft in Dub­nica, Slo­wa­ki­sche Re­pu­blik den 3. Rang in der Kür­wer­tung. Am Start waren ins­ge­samt 38 Pi­lo­ten aus 12 Na­tio­nen.

Mar­tin wir gra­tu­lie­ren dir ganz herz­lich zu die­ser gross­ar­ti­gen Leis­tung!

Rechts im Bild Mar­tin Goetz