Luftraumrefresher 2018

Dank Jean-Paul Müller aus der GVV Genevois de Montricher, das Refresher ist auch in Französisch verfügbar!

Herzlichen Dank an Jean-Paul für die Übersetzung!

News vom 29. März 2018

Am 29.03.2018 ist die neue Luftraumstruktur in Kraft getreten. Mit dem unten stehenden Link geht es zum überarbeiteten Luftraumrefresher 2018.

LR-REFR-2018_v1_net

Weitere Informationen zum Flugbetrieb in Grenchen befinden sich im Pilotenbriefing

2 Kommentare zu Luftraumrefresher 2018

  1. Jean-Paul sagt:

    Bonjour, Je regrette qu’il n’y ait pas de version française de la présentation (powerpoint version PDF) disponible au téléchargement. Je te propose de traduire la version 2018 qui pourrait après servir de base à la version 2019. Pour cela j’ai besoin de travailler sur l’original „.pps“ Pour info je ne suis pas juriste, mais vélivole au groupe genevois de Montricher (GGVVM), dont tu peux contacter le président Patrick Mégard (president@gliding.ch) pour plus d’info. J’estime le travail, y compris la relecture à ~8h, ce que ma retraite me permet de consacrer à mes collègues vélivoles romands… Meilleures salutations. e-mail : jpmuller54@gmail.com

  2. marc.seiffert sagt:

    Hallo Kurt

    Merci fürs onlinestellen des Luftraumrefreshers. Ist top. Ich habe einen Vorschlag für Slide 71, letztes Jahr Slide 74. Im LR unter Tango 1 und 3 ist bis 1750 LR G und E. Ich würde den Schriftzug TMA T1/T3 im grünen LR E löschen. Ist verwirrend. Dann hat man gemäss Slide doch das Gefühl die TMA sei schon bereits im LR E.

    Grüsse

    Marc

Schreibe einen Kommentar