Echo auf unsere Vereinstätigkeit

Von Jonas Pitschen erreicht uns folgendes Schreiben, das zeigt, wie wichtig und geschätzt unsere Förderung von Jungpiloten ist:
Liebe Segelflugveteranen
Für den einmal mehr sehr grosszügigen Sponsoringbeitrag möchte ich mich bei Euch ganz herzlich bedanken! Es ist absolut keine Selbstverständlichkeit, dass wir Junioren jedes Jahr von Euch unterstützt werden. Ich hatte eine sehr abwechslungsreiche Saison. Sie begann an den Ostern mit dem Wettbewerb in Hockenheim.

Wir flogen eine Woche lang bei sehr speziellem Wetter permanent unter der 0°C Grenze. Danach folgte die RM Birrfeld mit einem schönen Flug nach Deutschland. An der SM in Yverdon und der JSM in Bellechasse konnten wir schöne Juraflüge unternehmen. Im August fuhr ich dann auf das traditionsreiche Klippeneck. Auch dort waren die Wetterverhältnisse sehr schwierig. Viel Wind und Abschirmungen machten uns zu schaffen. Ein schöner Abschluss bot die RM in Zweisimmen mit 4 schönen Alpenflügen. Nach 100h in der Luft bleibt jetzt wieder Zeit für Studium, Skifahren und Unihockey spielen Ich freue mich bereits auf’s 2018. Geplant sind dann Nitra (Slowakei), Hahnweide, Training in Ungarn für die Junioren WM 2019 und wieder das Klippeneck. Ich wünsche Euch allen fröhliche und besinnliche Weihnachten und nur das Beste für das kommende Jahr. Liebe Grüsse Jonas Pitschen Swiss Junior Gliding Team

Dieser Beitrag wurde unter News veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar