Letzte aktuelle Meldungen.

Mid-week Operations Manager by Gliding Club of Victoria (AUS)

The Gliding Club of Victoria (GCV) is seeking expressions of interest from suitably qualified people to act in the role of mid-week Operations Manager in the period from 1st November 2018 to mid-March 2019.

GCV is the largest single gliding club in Australia, and operates from Benalla airfield approximately 200km north-east of Melbourne. GCV was the host club for the 34th WGC in January 2017. The club’s website is here

We offer a full range of services to soaring pilots at all levels including basic course training, coaching, passenger flying, competitions, professional workshop, and facilities for visiting experienced pilots with their own gliders or hiring club aircraft.

We operate a volunteer operation at weekends throughout the year. During the summer season we operate every day, and each year we engage someone to manage that operation. The job is suited for an experienced instructor and/or tug pilot who is able to manage the operation and ensure that a good service is available to all members and visitors.

The club can provide accommodation for a suitable applicant, and we will negotiate other arrangements to suit the person concerned depending on the actual duties agreed.

A position description is attached. We are quite flexible depending on the skills and interests that people may have, although the core management functions are essential.

If you need more information you can contact me at this email address off list, or phone 0417 268 073. Internationally, it is +61 417 268 073, and please remember we are in a UTC +10 timezone 🙂

Kind Regards

Tim Shirley Vice-President, Gliding Club of Victoria

Jonas auf der Zielgeraden an der Segelkunstflug WM

Die letzten Tage an der Segelkunstflug WM in Zbraslavice haben begonnen und unser Jonas Langenegger liegt immer noch mit einem guten Vorsprung auf dem ersten Zwischenrang! Dürfen wir ihn schon bald als Weltmeister feiern? Gespannt beobachten wir die Wetterlage in Tschechien…

Die neusten Berichte zur WM sind hier zu finden: WAGAC 2018 Zbraslavice

Segelkunstflugmeisterschaften Zbraslavice

Jonas Langenegger – unser einziger Schweizer Vertreter an der diesjährigen Segelkunstflugmeisterschaft – fliegt auch in diesem Jahr hervorragend und liegt zur Zeit auf dem 1. Zwischenrang! Wird er sein phantastisches Resultat vom letzten Jahr sogar noch übertreffen können?
Unser Segelkunstflugteam berichtet täglich von der WM in Zbraslavice, damit wir alle mit Jonas mitfiebern können: WAGAC 2018 Zbraslavice

WAGAC 2018 in Zbraslavice (Tschechien)

01. August

Seit gestern sind Fotos auf Facebook (Fotoalbum) vom Swiss Junior Gliding Team publiziert.

Die Resultaten können auf civa-results.com angeschaut werden.

30. Juli

Vom 02.08 bis zum 11.08.2018 findet die WAGAC 2018 in Zbraslavice (Tschechien).

Seit Samstag de 28. Juli werden regelmässige Berichte unter WAGAC 2018 Zbraslavice publiziert. Die Seite erreicht man auch beim Klicken auf das Logo der WAGAC 2018 Zbraslavice auf der Hauptseite.


Alle Information über die WAGAC 2018 in Zbraslavice (Tschechien) findest Du unter WAGAC 2018 Zbraslavice. Die Resultate sind hier abrufbar: civa-results.com

WM 2018 (18m, Offen und DS) in Hosin (Tschechien)

26. Juli

Alle Vertreter des Schweizer Teams sind jetzt in Hosin eingetroffen. Ab heute können die Tagesberichte unter WM 2018 Hosin regelmässig konsultiert werden.

Die Tasks und die Resultaten können auf Soaringspot angeschaut werden.

24. Juli

Vom 28.07. bis zum 12.08.2018 findet die WM 2018 in Hosin (Tschechien).

Demnächst werden regelmässige Berichte unter WM 2018 Hosin publiziert. Die Seite erreicht man auch beim Klicken auf das Logo der WM 2018 Hosin auf die Hauptseite.


Alle Information über die WM 2018 in Hosin (Tschechien) findest Du unter WM 2018 Hosin.

Segelflug Bulletin Juli/August 2018

Die umfangreiche Doppelnummer dieses Sommers ist folgenden Themen gewidmet:

• An acht von neun möglichen Wertungstagen wurden im Birrfeld die Schweizermeister gekürt – und gleichzeitig die RM ausgetragen

• Weniger Wetterglück hatten die Organisatoren des Alpe Adria Cup – und trotzdem herrschte eine gute Stimmung

• Wertvolle Erfahrungen sammeln und ideale Vorbereitung auf die WM – das war der Salzmann Cup 2018

• Zu ihrer jährlichen GV trafen sich die Segelflugveteranen während der SM im Birrfeld

Ein Klick – und es öffnen sich dir 11 Seiten voll mit spannenden Berichten und Bildern:

SF Bulletin 07/08-18

WM 2018 (Club, Standard und 15m) in Ostrów (Polen)

23. Juli

Gestern mit der Preisverleihung endete die WM 2018 (Club, Standard und 15m) in Ostrów. Auf Soaring Spot findet man die Rangliste der drei Klassen.

09. Juli

Ab heute oder morgen werden Fotos auf Instagram (Fotoalbum) und auf Facebook (Fotoalbum) publiziert.

Die Tasks und die Resultaten können auf Soaringspot angeschaut werden.

03. Juli

Vom 07.07 bis zum 22.07.2018 findet die WM 2018 in Ostrów (Polen).

Seit vorgestern werden regelmässige Berichte unter WM 2018 Ostrów publiziert. Die Seite erreicht man auch beim Klicken auf das Logo der WM 2018 Ostrów auf die Hauptseite.


Alle Information über die WM 2018 in Ostrów (Polen) findest Du unter WM 2018 Ostrów.

Schweizer und Regional Meisterschaften 2018 im Birrfeld

Acht von neun möglichen Wertungstagen – das waren die Schweizer Meisterschaften 2018 im Birrfeld

Gutes Wetter und trotzdem anspruchsvolle Bedingungen prägten die vom 16. – 24. Juni im Birrfeld durchgeführten Swiss Nationals 2018. Für die „Gemischte Offene Klasse“ waren 18 Piloten am Start, in der „Gemischten 15m“ waren es 27 Teilnehmer. Sechs Piloten nahmen ausschliesslich an der integrierten, an den beiden Wochenenden stattfindenden RM teil.
Auch wenn schlussendlich die Sieger des ersten Wettbewerbstages oben auf dem Treppchen standen, so eindeutig war der Verlauf des Wettbewerbs nicht und die Rennen an den einzelnen Tagen waren an Spannung kaum zu überbieten.
Das Duo Thomas Schiesser (OK-Präsident) und Richi Hächler (Konkurrenzleiter) hat mit seinem Team einen ausgezeichneten Job gemacht.
Ein ausführlicher Bericht folgt in der nächsten Ausgabe der AeroRevue.

Die Sieger in den einzelnen Klassen:

Clubklasse: Edi Inäbnit (SG Bern)

Standardklasse: David Leemann (GVV Bex les Martinets)

15m-Klasse: Mike Hürlimann (SG Lägern)

18m-Klasse: Yves Gerster (SG Biel)

20m-Doppelsitzerklasse: Ueli Messmer (SG Knonaueramt)

Offene Klasse: Gabriel Rossier (GVV Bex les Martinets)

Tagesberichte, News, Fotos und Resultate unter: SM Birrfeld

Hier die SM Ranglisten.

Hier die RM Ranglisten.

Hier eine kurze Reportage von Tele M1

Segelflug Bulletin Juni 2018

Die Themen:

• Saanenlager: Gemeinsam statt jeder für sich. Ein fiktives Interview mit den beiden Lagerleitern

• JSM und RM: Für Spannung war auf dem Flugplatz Bleienbach gesorgt

• Hahnweide: Auch dieses Jahr mit reger Schweizer Beteiligung

• Alpines Segelfluglager Nötsch: Von gutem Wetter geprägt

Ein Klick auf den folgenden Link – und du gelangst zur Juniausgabe:

SF_Bulletin_web_06_18