Hilfe und FAQ für Besucher

Spot-Liste

In der Spot-Liste in der rechten Spalte gibt es eine Neuerung. Die Spot Besitzer werden gemäss ihrer Aktivität markiert. Es gibt folgende Aktivitäten:

  • Fliegen: Der Spot ist eingeschaltet und sendet regelmässig Positionen.
  • Eben gelandet: Der Spot sendet seit kurzem keine Positionen mehr.
  • OK: Der Spot wurde ausgeschaltet und der Pilot hat sich zurück gemeldet.
  • überfällig: Der Spot hat vor über einer Stunde seine letzte Position geschickt und der Pilot hat sich nicht zurück gemeldet.

Wie starte ich diesen Tracking Service?

Spot einschalten. Es kann bis zu 2 Stunden dauern bis die Markierung erscheint.

Wie melde ich mich zurück?

Es gibt zwei Arten:

  1. Bei Deinem Spot den OK Button drücken und den Spot ausschalten. Es kann bis zu 10 Minuten dauern bis die Spotliste reagiert.
  2. Wenn Du eingelogged bist, klicke in der Spotliste den Button „ich melde mich zurück“. Die Spotliste reagiert sofort.

Was passiert wenn ich überfällig bin?

Wenn Du Dich nicht wie oben beschrieben zurückmeldest, bekommst Du eine Email mit einem Rückmelde Button. Nach 20 Stunden verschwindet die Markierung.

Du oder Deine Gruppe sind selbst verantwortlich etwas zu unternehmen.

Wer kann diesen Service bekommen und wie installiere ich ihn?

Jedes Mitglied des SFVS, das sich auf dieser Webseite registriert hat, kann auf seiner Profilseite unter Kontaktinfo den Link zu seiner Spotkarte im Feld „Mein Spot Link“ eintragen. Fertig.

Ich will auf diesen Sicherheitsservice verzichten

Auf Deiner Profilseite kannst Du unter Kontaktinfo „Meine Spot Aktivität ist“ auf „privat“ stellen.

Dies ist immer noch in eine Testversion. Es kann sein, dass die Anzeigen nicht richtig sind.

Ziel

Diese Web­sei­te ba­siert auf der Ar­chi­tek­tur von Word­Press. Von Urs Ribi wur­den viele Er­wei­te­run­gen im­ple­men­tiert. Das Ziel die­ser Web­sei­te ist die op­ti­ma­le Kom­mu­ni­ka­ti­on zwi­schen allen am Se­gel­flug in­ter­es­sier­ten Per­so­nen und In­sti­tu­tio­nen. Jeder, der etwas zu sagen sagen hat, soll das auch (selbst) tun. Jeder, der etwas wis­sen will, soll das hier fin­den. Jedem, der etwas vor­schla­gen will, soll hier Gehör ver­schafft wer­den.

Auf­bau

Jede Seite hat drei oder vier Haupt­ele­men­te:

Kopf

Der Kopf der Seite ist die Iden­ti­fi­ka­ti­on die­ser Web­sei­te.

Menü

Das Menü dient zur Na­vi­ga­ti­on durch alle Sei­ten.

In­halt

Es gibt zwei Arten von In­halt:

  • Blog­sei­ten (Seite mit ver­schie­de­nen Ar­ti­keln)
  • Ganze Seite (ganze Seite als ein Ar­ti­kel mit ir­gend­wel­chem In­halt)

Sei­ten­spal­te (op­tio­nal)

Die rech­te Sei­ten­spal­te ent­hält In­for­ma­tio­nen oder Be­feh­le von all­ge­mei­nem In­ter­es­se. Ty­pi­sche Be­feh­le sind:

  • Sprach­um­schal­tung
  • Al­ge­mei­ner Such­be­fehl
  • Be­nut­zer Re­gis­trie­rung und An­mel­dung
  • Auf­ruf von Ar­ti­keln einer Ka­te­go­rie
  • Auf­ruf von Ar­ti­keln mit Schlag­wör­tern
  • Ver­schie­de­ne Agen­den
  • Links ver­schie­de­ner Ka­te­go­ri­en
  • etc.

Spra­chen

Im Mo­ment ist diese Seite für die fol­gen­den Spra­chen aus­ge­legt:

  • Deutsch
  • Français

Wei­te­re Spra­chen kön­nen bei Be­darf in­stal­liert wer­den.

Die Seite wird immer in der Spra­che des Be­su­chers ge­öff­net, kann aber mit einem Klick auf die ent­spre­chen­de Flag­ge um­ge­schal­tet wer­den.

Es muss ein Ziel die­ser Web­sei­te sein, die Spra­che aller Leser an­zu­bie­ten. Aus die­sem Grund bin ich für jede Hilfe bei Über­set­zun­gen dank­bar. Falls un­se­re Tes­si­ner Kol­le­gen sich auch ita­lie­nisch wün­schen und auch noch die Über­set­zung über­neh­men wür­den, wäre das ein Glücks­fall.

Blogs

Ar­ti­kel auf Blog­sei­ten wer­den einer oder meh­re­ren Ka­te­go­ri­en zu­ge­teilt. Die Start­sei­te, zum Bei­spiel, ent­hält alle Ar­ti­kel der Ka­te­go­rie “News”. In der rech­ten Spal­te kön­nen ver­schie­de­ne Ka­te­go­ri­en aus­ge­wählt und an­ge­schaut wer­den. In den Menüs fin­dest Du auch Sei­ten von ver­schie­de­nen Ka­te­go­ri­en.

Ar­ti­keln auf Blog­sei­ten kön­nen auch Schlag­wör­ter zu­ge­teilt wer­den. In der rech­ten Spal­te kann in der Schlag­wort­wol­ke ein Schlag­wort aus­ge­wählt wer­den. Nun er­schei­nen alle Ar­ti­kel die das ent­spre­chen­de Schlag­wort haben.

Im Ar­chiv kön­nen alle Ar­ti­kel einer aus­ge­wähl­ten Zeit­pe­ri­ode an­ge­schaut wer­den.

Warum musst Du Dich re­gis­trie­ren?

Es gibt viele Grün­de, warum Du Dich re­gis­trie­ren sollst. Mein Ziel ist es die Mit­glie­der­ver­wal­tung des SFVS auf die­ser Seite zu ma­chen. Jeder kann seine Daten selbst be­ar­bei­ten.

Du kannst den Stil der Web­sei­te nach Dei­nem Ge­schmack aus­wäh­len. Se­gel­flug­kol­le­gen kön­nen Dich bes­ser fin­den und kon­tak­tie­ren. Die Web­sei­te kann Dir hel­fen ver­pass­te In­for­ma­tio­nen zu fin­den. In Zu­kunft wird es noch viel mehr Vor­tei­le geben.

  • Re­gis­trie­re Dich als vor­na­me.name
  • Beim An­mel­den “Er­in­ne­re Dich an mich” an­wäh­len, dann bleibst Du an­ge­mel­det.
  • Kli­cke “Admin” um auf die Ad­mi­nis­tra­ti­ons­sei­te zu ge­lan­gen.
  • Ab­mel­den (op­tio­nal), oder wenn Du den Be­nut­zer wech­seln willst.

Registrieren

Zum Registrieren brauchst Du eine Benutzer Identifikation. Auf dieser Webseite ist es üblich das Format „vorname.name“ zu benutzen. Im Weiteren brauchst Du eine Email. Wenn Du Dich fertig registriert hast, bekommst Du eine Bestätigungs-Email mit Deinem ersten Passwort. Bitte gehe sofort auf Deine Profilseite und ändere dieses Passwort.

Be­nut­zer Pro­fil

Auf der Pro­fil­sei­te gibt es ver­schie­de­ne Ab­schnit­te, die aus­ge­füllt wer­den müs­sen:

  1. Per­sön­li­che Op­tio­nen: Hier kann das Farb­sche­ma der Ad­mi­nis­tra­ti­ons- und der öf­fent­li­chen Seite nach Dei­nem Ge­schmack ein­ge­stellt wer­den. Wei­te­re Kon­stan­te In­for­ma­tio­nen wie die Be­nut­zer ID oder Be­nut­zer Stich­wor­te sind hier er­sicht­lich.
  2. Name: Fülle alle Fel­der aus. Bitte lade auch eine Por­trait Foto von Dir hoch.
  3. Kon­tak­t­in­fo: Hier kannst Du Deine Email Adres­se und Deine Te­le­fon­num­mern be­ar­bei­ten. Bitte be­nut­ze das üb­li­che For­mat mit der Lan­des­kenn­zahl voran. Falls Du mehr Fel­der brauchst, spei­che­re Deine Infos mit “Pro­fil ak­tua­li­sie­ren”. Dann er­hältst Du eine leere Te­le­fon Zeile.
  4. Über Dich: Hier kannst Du noch mehr In­for­ma­tio­nen über Dich hin­ter­le­gen. Än­de­re hier bitte beim ers­ten Ein­log­gen Dein Pass­wort.
  5. Adres­se: Um eine Mit­glie­der­ver­wal­tung zu im­ple­men­tie­ren ist es not­wen­dig, dass Du Deine Ko­or­di­na­ten immer up to date hältst. Bitte er­spa­re dem Se­kre­ta­ri­at un­nö­ti­ge Ar­beit.
  6. Wei­ter Ab­schnit­te: Je nach Funk­ti­on (z.B. Vor­stand) oder Mit­glied­schaft (z.B. Na­tio­nal­mann­schaft) gibt es noch mehr In­for­ma­tio­nen, die hin­ter­legt wer­den müs­sen.