Monatsarchive: September 2016

Die Sache mit dem Zoll

Aus den AeCS News vom 8. September 2016.

Im Sommer 2013 nahmen am internationalen Wasserflugzeugtreffen der Seaplane Pilots Association Switzerland (SPAS) auch Flugzeuge aus dem Ausland teil, darunter eine in Europa stationierte, aber amerikanisch registrierte Cessna. Für deren Piloten endete das Wasserflugmeeting mit der Beschlagnahmung des Flugzeugs. Wie es zu dieser zollrechtlichen Massnahme kam und welche Schlüsse daraus gezogen werden müssen, hat der Rechtsanwalt Dr. Philippe Perren, Mitglied des Ressorts Recht im AeCS, in einem ausführlichen Bericht zusammengefasst.

Richard Meyer, ehemaliger Präsident der Segelflugkommission, hat uns für immer verlassen

Luzern, den 5. September 2016

Richard Meyer 12. März 1936 – 29. August 2016

Liebe Segelfliegerinnen, liebe Segelflieger,

wir müssen Euch die traurige Nachricht weitergeben, dass Richi Meyer am letzten Montag völlig überraschend gestorben ist.

Richi war noch in der früheren Struktur des Aero-Clubs während langer Jahre Präsident der damaligen Segelflugkommission. Er förderte massgebend und mit grosser Energie den Streckenflug. „Segelfliegen ist Streckenfliegen – wir fliegen mit Sonnenenergie“, dieser Ausspruch haben wir auf vielen markanten Aufklebern gelesen. Er war ein unermüdlicher Kämpfer für unseren Luftraum. Richi war ein Perfektionist im besten Sinne des Wortes. Einer seiner Mitstreiter beschreibt ihn so: „Richi kannte den Punkt, Richi kannte den Strich, den Strichpunkt aber, den kannte er nicht!“

So, immer in Fahrt, immer temperamentvoll, immer voller Ideen, werden wir Richi in schöner Erinnerung behalten.

Die Abdankung findet am Freitag, den 9. September 2016, um 14:00 Uhr in der reformierten Kirche Mutschellen, Bellikonerstrasse 206, 8967 Widen statt. Die Trauerfamilie bittet, anstelle von Blumenspenden die Krebsforschung Schweiz, PC-Konto 30-3090-1, zu unterstützen.

Georg Krenger
Für den Vorstand des
Segelflugverbandes der Schweiz