Monatsarchive: Juli 2016

Segelflug SM in Schänis

Die Schweizermeister sind gekürt

Am 9. Juli gingen auf dem Flugplatz Schänis die Schweizermeisterschaften im Streckensegelflug zu Ende. Das Aufgabenspektrum war vielseitig, interessant und vom Wetter her anspruchsvoll. In der Offenen Klasse gab es sieben, in der Club-, gemischten- und 18 m-Klasse je sechs Wertungen. Die SG Lägern mit OK-Präsident Roland Hürlimann und Konkurrenzleiter Silvan Gacond sorgte für einen perfekten Ablauf der SM. Die Stimmung unter den Teilnehmern war sehr gut.

Während des Wettbewerbes flogen die Piloten der Standard- und der 15 m-Klasse als „gemischte Klasse“ die gleichen Aufgaben. Ebenso war der Pilot der Doppelsitzerklasse in die Clubklasse integriert. Weil die SM aber in sechs FAI-Klassen ausgeschrieben worden war, und das neue Schweizer SM-Reglement das so vorschreibt, mussten nun auch in allen FAI-Klassen ein Schweizermeister gekürt werden. (lh)

Doppelsitzerklasse (1 Teilnehmer)

  1. und zugleich einziger Pilot: Rainer Cronjäger, SG Knonaueramt

Clubklasse (7 Teilnehmer)

  1. David Leemann, GVV Bex les Martinets
  2. Davide Giovanell, GVV Ticino
  3. Maria Schneider, SFG Werdenfels (D)

Standardklasse (6 Teilnehmer)

  1. Tizian Steiger, SG Lägern
  2. Martin Bühlmann, SG Lägern
  3. Mario Straub, SG Lägern

15 m- Klasse (3 Teilnehmer)

  1. Fridolin Hauser, SG Lägern
  2. Stefan Zlot, SG Bern
  3. Nico Jägli, SG Bad Ragaz

18 m-Klasse (11 Teilnehmer)

  1. Rolf Friedli, SG Oberaargau
  2. Fredy Zulliger, SG Basel Fricktal
  3. Jürg Haas, SG Knonaueramt

Offene Klasse (9 Teilnehmer)

  1. Markus von der Crone, SG Lägern
  2. Markus Gäumann, SG Solothurn
  3. Gabriel Rossier, GVV Bex les Martinets

Weitere Resultate und Tagesberichte unter:

http://www.schaenis-soaring.ch/c-buero/wettbewerbe/sm-2016/aufgaben-resultate/

Ein ausführlicher Bericht wird in der Ausgabe Nr. 9 der AeroRevue/SF-Bulletin erscheinen.

Lucretia Hitz

Segelflug Bulletin 7/8 2016

Logo_Online

Bulletin Themen

• Nicht vom Wetter verwöhnt: JSM / RM 2016 im Birrfeld

• Alpe Adria Cup 2016: Der Erfahrungsbericht von Guido Halter von den Hochgeschwindigkeitsrennen in Feldkirchen

• Nachwuchsförderung auf dem Bellechasse: Petra Schneuwlys Bericht von einem rundum gelungenen Schnuppertag

• Im Air Force Center Dübendorf: Die 44. GV der Segelflugveteranen an einem geschichtsträchtigen Ort

Mit einem Klick auf den Link gelangst du zur neuesten Ausgabe des SF Bulletins

SF_Bulletin_web_06_16